Unser Chorleiter

DirigentChorOhneNamen

Unser Chorleiter Matthias Weisgerber, freischaffender Chormusiker und Pädagoge, begann seinen musikalischen Weg auf mehreren klassischen Instrumenten (Klavier, Violoncello, Orgel) und widmet sich musikalisch mit seinen Pop/Rock- und Kirchenchören, mit seiner Band und mit seinem Kontrabass inzwischen fast vollständig seiner musikalischen Vision: Menschen „Musik zum Mitmachen“ zu schenken.

Äußerlichkeiten und gesellschaftlicher Status, die sonst unser Miteinander definieren, werden hier unwichtig – in der Musik sind alle nur das Eine: Sopran, Tenor, Alt, Bass oder Instrumentalist/in, und damit unverzichtbarer Teil des Großen und Ganzen.

„Chorleiter und Musikcoach zu sein bedeutet für mich vor allem, dass jede und jeder selbst durch intensive Probenarbeit ein eigenes Klangideal erfährt und stetig weiterentwickelt.“matthias_fuss

Für uns als Chor entstehen im Zusammenspiel mit dem Chorleiter durch Repertoireerweiterung und effiziente Probenarbeit, zunehmend auch durch Registerproben, Einzelstimmbildung und das Einbeziehen persönlicher musikalischer Weiterentwicklung in die Planung der Choraktivitäten regelmäßig unvergessliche Musikerlebnisse.

Dabei ist die unerschütterliche Geduld unseres Chorleiters mit jedem schiefen Ton und jeder oft geübten Sequenz einer der schönsten Bausteine unseres Probendaseins. Seine Vision „Musik zum Mitmachen“ und das Vertrauen darauf, dass jeder, der ein Interesse hat zu singen, mit uns gemeinsam einen Platz im Chor findet, waren von Anfang an unsere Basis und unsere Vorstellung eines offenen Chors ohne Zugangsbeschränkung, der seinen Anspruch an sich selbst dennoch durch geduldiges Proben verwirklicht.

Auftrittslogistik, Konzertorganisation und Werbung, Finanzplanung, Organisation, Pressearbeit sind inzwischen Aufgaben interessierter Chormitglieder, hier unterstützen sich Chor und Chorleiter gegenseitig.